Basel schreibt (V)

by

A propos Basel:

Coop ist ja der allseits beliebte, kleine Detaillhändler aus Basel. Darum darf folgendes Zitat auch in dieser Rubrik erscheinen:

„100 % wilder Arabica-Kaffee aus Äthiopien
Dieser Kaffee aus 100 % wilden Arabica-Bohnen, zeichnet sich durch seinen charakteristischen Geschmack aus. Geerntet wird er von wild wachsenden Kaffeesträuchern im Bergregenwald von Bonga im Südwesten Äthiopiens.“

Und da hätte ich wirklich gerne das Bild bestellt: Kaffeesträucher, die sich selber abernten – das ist doch mal eine gentechnisch gelungene Variante.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: