Cyber Mobbing

by

A propos Basel:

Vor wenigen Tagen wurden an dieser Stelle Youtube, Flickr, Blogs und was das Web 2.0 sonst noch so ausmacht, begeistert als neue Medienkanäle gelobt, die es den Feinden der Meinungsvielfalt unter den Machthabern heutzutage schwer machen, unerwünschte oder unbequeme Stimmen zum Schweigen zu bringen.

Heute muss ich ergänzen, dass die neuen Medien durchaus auch ein gewisses negatives Potenzial haben. Natürlich, wussten wir schon!!! Aber in dieser Form?
Harmlose Lehrer sehen sich immer stärker einem neuen Phänomen ausgesetzt, dem Cyber Mobbing. Wo wir früher noch mit zartem Schabernack operierten, kursieren nun frisierte Bilder der Lehrerinnen und Lehrer im Netz, fiese Fotomontagen und brutale Filme. Der Name des Lehrers wird in Chattrooms missbraucht oder in anderer Art im virtuellen Raum Rufmord betrieben (siehe Spiegelartikel). Wenn ich das lese, kann ich nur noch mal wiederholen: Leute, das Lehrersein ist auch nicht das, was es mal war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: