Juhu, Giovanni isse ssurügge!!

by

A propos Basel:

Hier am Rheinknie verlaufen die Pressekonferenzen des ortsansässigen Fussballclubs eigentlich zumeist im mehr oder wenigen gesitteten Rahmen. Ok, Auswärtige erhalten vielleicht manchmal den Eindruck, dieser oder jener Exponent des Vereins sei etwas, sagen wir, aggressiv – lassen wir ihnen ihre Meinung. Fest steht: So richtig spektakulär wirds eigentlich nie, leider.

Da dürfen wir ruhig Salzburg mit seinem sympathischen Modell des Vereins als Redbull-Werbeträger beneiden. Denn dort spricht ER: Der Messias unter den Pressekonferenz-Heroen, Giovanni Trapattoni.

Und jaaaaaaa, er hat es wieder gemacht, wie einst bei seiner jugendlichen Brandrede gegen Strunz und Co.

Vielen, vielen Dank!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: