„Afghanistan-Einsatz sollte weniger als zehn Jahre dauern“

by

A propos Basel:

Es wird ja oft über die Medien gewettert. Sie würden immer nur über Negatives berichten, Skandale ausschlachten und so weiter. Naja, und da will ich Euch doch die Headline eines Beitrags des Deutschlandradio nicht vorenthalten, weil solche Meldungen gehen ja immer unter: „Afghanistan-Einsatz sollte weniger als zehn Jahre dauern“ – ja wenn das mal keine gute Nachricht ist.

Der für den Afghanistan-Einsatz der ISAF verantwortliche General Egon Ramms – ‚Ramms‘ finde ich übrigens keinen schlechten Namen für einen General – legt in einem Interview dar, warum er – im Gegensatz zum ehemaligen Aussenminister Struck – für diesen Einsatz mit einer Dauer von weniger als 10 Jahren rechnet.

Ja und wenn auch: 10 Jahre Hindukusch – wer will da nicht gerne mitmachen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: